anwaltsvorsorge.de     
Für Rechtsanwälte und Angehörige der freien Berufe im Versorgungswerk
                 Fon 0621/4546502 Kontakt

Das gibt's nur hier! Machen Sie Nägel mit Köpfen!
In der Testphase jetzt noch kostenlos: Überprüfen Sie das Angebot ihres Versicherungsberaters.
Hier klicken: Der  Morgen & Morgen Vergleich, der   
schlechte Angebote entlarvt
!

Webmaster Richard Damme
berät Sie via Webkonferenz
hier klicken (ca. 20 sek. warten)
Lassen sie sich unter 0621 4254327
die Sitzungsnummer mitteilen!

Berufsunfähigkeits
versicherung

Der   „Berufsunfähigkeits   
versicherer" für Anwälte

Versorgung des Anwalts bei
Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsversicherung für RA'e noch günstiger Beitragstabellen!!

Rüruprechner öffnen mit  Günstigerprüfung

Das Finanzamt prüft innerhalb einer Übergangsfrist, welches Recht günstiger ist, der Sonderausgabenabzug nach altem Recht vor 2005 oder das neue Recht nach dem Alterseinkunftegesetz ab 2005. Das alte Recht gilt also nach wie vor, wenn es günstiger ist!
Mit  Verabschiedung des Jahressteuergesetzes 2007 wird es rückwirkend ab 1.1.2006 durch
Einführung  eines fiktiven Erhöhungsbetrags Verbesserungen  bei der Absetzbarkeit geben (ESTG. § 10 4a)
Mehr dazu: Änderungen des Jahressteuergesetzes 2007  Lassen sie sich diesen Erhöhungsbetrag berechnen.

Rürup-Rente mit monatlichem Beitragsatz von 100 € berechnen

Der Beamte: Da die die Verhältnisse bei Beamten wegen des fiktiven Rentenversicherungsbeitrags und der damit verbundenen Kürzung des Vorwegabzugs, wesentlich komplexer sind, können keine Pauschalaussagen getroffen werden.
Feststeht nur, dass gut verdienende Beamte, i.d.R. voll die steuerlichen Möglichkeiten des Alterseinkünftegesetzes nutzen können, da das neue Recht im Rahmen der Günstigerprüfung zu einer Besserstellung führt.
Wie sich der Aufwand für eine Rürup-Rente rentieren kann, können sie im auf folgenden Seiten sehen. Dort wird mit dem Spezialprogramm „Günstigerprüfung" altes und neues Recht analythisch untersucht und eine Basisrente zum Nulltarif berechnet. Wie geht das? Es werden die sich ergebenden Steuervorteile aus dem neuen Alterseinkünftegesetz in der Höhe der Steuerersparnis in eine Rüruprente investiert. Dadurch ergibt sich gegenüber der Regelung vor 2005 Null Euro Nettoaufwand
Konstellation Beamter 55 Jahre alt verheiratet mit Arbeitnehmerin:

Klicken Sie hier :  Basisrente zum Nulltarif für Beamte   
Eine solche Günstigerprüfung können Sie auch hier bekommen, wenn Sie die entsprechenden Daten per Email zusenden:

Die neue Altersvorsorge

Was ist neu ?

Die Rürup-Rente

Die neue Altersversorgung für
Rechtsanwälte, Freiberufler
Welcher Rürup-Typ sind Sie?

Privatrente

Kapitalversicherung

Vorsorgerechner

kostenlose Vorsorgerechner
Berechnen Sie selbst:
kostenlose Vorsorgerechner
Berechnen Sie selbst:
-Rürup Günstigerprüfung
-Steuer auf Pension
-Steuer auf Privatrenten
-Steuer auf Bfa-Renten
-Ersparnis Steuerreform
-Sonderausgabenrechner


Rechtsreferendare

Elze Hilfe: Förderung des Juristennachwuchses

  Ratgeber für junge 
Rechtsanwälte

Glossar Pflichtversorgung

Kooperation mit dem
Industrie-Pensions-Verein IPV

Impressum   

Haftungsausschluss

Pflege Bahr

Kopieren Sie die Datenformulare in ihren Emailtext und geben dann die Angaben ein: Senden Sie die Email an damme@richterversorgung.de

Erforderliche Daten des Beamten

Wenn mit Beamtin verheiratet  dernen Beträge einfach hinzu addieren

Name? Adresse?
Telefon:
Geburtsdatum?

Bruttoeinkommen jährlich in €?                     Wenn möglich zu versteuerndes Einkommen............

Jahresbeiträge für vor 2005 abgeschlossene
Kapitallebensversicherungen und
Rentenversicherungen mit Kapitalwahlrecht:..............................

Sonstige Vorsorgeaufwendungen: 
Jahresbeiträge für Kranken- Berufsunfähigkeits- Risikolebens-
Unfall- Haftpflichtversicherungen:........................

Wieviel € Versicherungsbeitrag sollen monatlich für eine Rürup-Rente aufgewendet werden?

Erforderliche Daten, wenn Ehegatte nicht Beamter

Geburtsdatum?

Selbständig?         Freiberufler?        Arbeitnehmer?        Pensionär?      Rentner?
Email Adresse?
Stand? Ledig/verheiratet
Bundesland?
Bruttoeinkommen jährlich in €?                     

Gesetzlich rentenversichert? ja/nein     
Freiwillig versichert ? ja/nein     Versorgungswerk? ja/nein
Krankenversichert gesetzlich ?
Krankenversichert privat?
Jahresbeiträge für vor 2005 abgeschlossene
Kapitallebensversicherungen und
Rentenversicherungen mit Kapitalwahlrecht:..............................

Sonstige Vorsorgeaufwendungen: 
Jahresbeiträge für private Kranken- Berufsunfähigkeits- Risikolebens-
Unfall- Haftpflichtversicherungen:........................

Sie erhalten dann i.d.R. noch am gleichen Tag das Ergebnis der Analyse:
mit grafischen Darstellungen, wie der Steuervorteil sich im Laufe der Jahre entwickelt. siehe Beispiel:
Beamter Günstigerprüfung